Klang-Pädagogik für Kinder

Unsere Tage sind heute oft geprägt von Hektik, Lärm, Eile und Leistungsdruck. 

Dies nimmt Einfluss auf den Körper und die Seele von Kindern. Mittlerweile gibt es zahlreiche Studien darüber, welche negativen Auswirkungen Lärm und Stress auf uns Menschen hat. Vor allem ist ein gestresster Körper nicht mehr entspannt und mindert das ImmunsystemMit Klangschalen lassen sich effektiv Übungen durch führen, die genau da ansetzen und den Körper positiv beeinflussen.

Die Klangschale wird mittlerweile in vielen pädagogischen Praxen oder in gesundheitsfördernden Angeboten wie z.B.  Yoga eingesetzt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu stärken. 

Wenn Kinder schon früh lernen mit den äußeren, störenden Faktoren umzugehen, prägt es sich positiv auf ihre weitere Entwicklung und die Gesundheit aus. Dies fördert die schulische, wie persönliche Weiterentwicklung eines Kindes. 

Klangbehandlungen können als Einzelsitzung, als Mutter-Kind-Einheit oder in Gruppen stattfinden.

Klang und Fantasiereisen, Klangyoga, Klangentspannung mit Düften oder Klangmassagen finden bei Kindern große Begeisterung. 

Klangschalen zur Körperwahrnehmung und Achtsamkeit 

Achtsamkeit kann geübt werden. Achtsamkeit bedeutet, sich nicht von jeder Kleinigkeit von außen ablenken zu lassen und bei sich zu bleiben. 

 

Dies ist in unserer heutigen Welt gar nicht so leicht. Gerade in der Schule fällt es Kindern schwer, sich von der Lautstärke oder anderen Dingen abzugrenzen. Die Kinder erlernen durch den spielerischen Umgang mit Klangschalen ihren Körper besser wahrzunehmen.

 

Wir erforschen Ruhe und Aufmerksamkeit ohne dazu gezwungen zu werden. Durch Lauschen, berühren und entspannen mit den Klangschalen erfahren sie ungezwungen an Fantasie. Die Wahrnehmung wird spielerisch gefördert und die eigenen Bedürfnisse und Gefühle lernen sie besser kennen. Die Konzentration und Sinneswahrnehmung wird gestärkt. Der Selbstwert der Kinder wird positiv unterstützt. 

Konzentrationstraining mit Klangschalen

Spielerisch und ohne Druck erlernen und erfahren die Kinder an Ruhe und stärken ihre Konzentration. Durch kindgerechte Übungen mit den Klangschalen lernen die Kinder sich besser zu konzentrieren. Nur wenn wir alle leise sind und zuhören, können wir die Töne der Klangschale hören und das Schwingen wahrnehmen. Es passiert ganz von allein, dass die Kinder ruhiger werden und sie sich besser konzentrieren können, ohne die Kinder dazu aufzufordern. Meine Erfahrung zeigt mir, dass sich eine Gruppe nach ca. 4-5 Wochen (Kurszeit 1x wöchentlich) viel besser miteinander umgehen und die Konzentrationsfähigkeit viel länger anhält.

 

Natürlich auch als Einzeltraining in der Naturheilpraxis möglich.

 

Klang-Massage für Kinder & Teeanger 

Klangschalen lassen Kinder vom Alltag entspannen. Durch die Schwingungen und sanften Töne 

wird der Körper in Ruhe und Harmonie gestimmt. Der Stress kann abfallen und neue Energie 

wird getankt. 

Die Kinder erhalten durch Entspannungsverfahren mit Klangschalen eine zunehmende Gelassenheit. Entspannung begünstigt die Stressbewältigung, um mit den störenden Belastungen des Alltags besser umzugehen. 

Regelmäßiges Entspannungstraining wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus und stimuliert die Selbstheilungskräfte des Körpers, sodass Kinder weniger anfällig für Krankheiten sind. 

Dieses Angebot biete ich für Kinder ab 8 Jahren, Teenager und Jugendliche an, die sich etwas gutes tun wollen. Den Alltag und Schulstress entmachten wollen, sowie Ihre Gesundheit präventiv unterstützen möchten. 

Klangyoga 

 

Beim Klangyoga wird Bewegung und Klang zusammen kombiniert. Kinder brauchen Bewegung und Entspannung. Die Kombination lässt beides zu.

Klang und Fantasiereisen 

Kinder lernen die verschiedenen Klangschalen kennen und dürfen sie ausprobieren. Jede Schale klingt anders und schwingt unterschiedlich lang. Gemeinsam erforschen wir die Körper-Wahrnehmung und erfahren Achtsamkeit. Eine Fantasiereisen fördert die innere Ruhe zu finden und schult die Sinne auf kindgerechte Art. 

Die Kurse finden je nach Altersstufe statt. Ab 4 Jahren bis Grundschulalter.

Bei Interesse einfach melden ! 

Kindergarten und Schule 

Für Kindergärten und Schulen biete ich verschiedene Kurse an. 

Übungen aus dem Autogenen Training, Progressiven Muskelentspannung und dem Yoga verbinden sich auf wundervolle Weise zu Entspannungsstunden. Bewegungsübungen aus dem BrainGYM® und Klangschalen runden die Kursstunden ab. 

 

Das Kursangebot stelle ich gerne individuell nach den Bedürfnissen und dem Alter der Kinder oder Jugendlichen zusammen. 

Gerne komme ich auch in Ihre Einrichtung oder Schule.

Seit 2019 gebe ich als Übungsleiterin verschiedene Kurse in Kitas über die katholische Familienbildungsstätte der Stadt Essen.

Aktuell finden folgende von mir konzipierten Kursangebote über die KEFB statt: 

Klang Yoga im Zauberwald • Wolkenreisen und Herzensklang • 

Fit für den Schulstart • Traumstunden

Klangschalen bereichern Kinder in vielfältige Weise

- Gesundheitsförderung 

- Aktivieren von Selbstheilungskräfte

- Genesungsprozess wird gefördert

- Immunsystem gestärkt 

- Kreativität und Körperwahrnehmung wird angeregt 

- Konzentrationsfähigkeit wird verbessert

- Entspannung

- Auszeit vom Alltag 

- Stressabbau 

- Selbstvertrauen wird gestärkt 

- Wohlfühlfaktor im eigenen Körper  

- Vertrauen in sich und die Umwelt gewinnen

- Gewinnung neuer Kraft und Energie 

- Ängste werden abgebaut 

- zur inneren Ruhe finden 

- Stärkung des Urvertrauen 

  ( z.B. Kaiserschnittkinder, Frühgeburten )

- und noch so viel mehr